Die Gesellschaft

Die Willi Ostermann Gesellschaft widmet sich der Brauchtumspflege und fördert das Andenken an Willi Ostermann. Seine Lieder sind in Köln und über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Zu seiner Ehre gibt es einen jährlichen Ausflug zum Ostermann-Denkmal im Nachtigallental. Ausstellungen über Willi Ostermann werden von der Gesellschaft unterstützt und organisiert. Bekannt sind sie auch für die Sessionseröffnung, die traditionell am 11.11. auf dem Heumarkt stattfindet, sowie ihre Sitzungen in den Sälen Kölns.