Präsentationsabend des StKK

Am vergangenen Samstag hat der Stammtisch Kölner Karnevalisten seinen jährlichen Präsentationsabend im Maritim Hotel veranstaltet.

Als Teil des vielfältigen Programms aus Gesang, Rede und Tanz durften auch wir zwei unserer neuen Tänze für die Session 2019/2020 präsentieren.
Hiervon haben wir euch ein paar Impressionen zusammengestellt.

Wir danken dem Stammtisch Kölner Karnevalisten 1951 e.V. für den schönen Abend!

Auf der Facebook-Seite des Stammtisch Kölner Karnevalisten 1951 e.V. findet ihr viele weitere tolle Bilder des ganzen Abends von Photography Daniel Rüdell.

Eure Originale

Choreographie: Frank Johannes Knepper
Fotos: Michael Steinat

Vorstellabend 2019

Liebe Freunde der Kölner Originale,

wir freuen uns sehr, euch am 03.12.2019 zu unserem diesjährigen Vorstellabend einladen zu dürfen. Bereits zum dritten Mal – und somit schon traditionell – präsentieren wir euch stolz unser von Frank Johannes Knepper choreographiertes Bühnenprogramm.
Erlebt uns große Originale, das neue Programm unserer Pänz sowie die Band Kölschraum und einen Überraschungsgast aus dem Literarischen Komitee des Festkomitees Kölner Karneval.

Ein besonderer Abend mit Tanz, Musik und guter Stimmung erwartet euch. Alle Infos findet ihr auf unserer Veranstaltungsseite! Meldet euch einfach per Mail Laura.Herr@koelschhaenneschen.de, um unsere Gäste zu sein!

Eure Originale

Flyer als PDF herunterladen

Präsentationsabend in Zülpich

Am vergangenen Samstag fand in Zülpich der erste Präsentationsabend des Stammtischs Kölner Karnevalisten statt.
Pünktlich um 19:11 Uhr begann das vielfältige Programm, welches wir gemeinsam mit unseren Pänz eröffnen durften.
Kleine und große Originale präsentierten je zwei Tänze.


Unser Bärbelchen Marina Schmitz hatte sich privat verletzt und wurde von Jasmin Zander vertreten, die normalerweise in der Rolle des Niköllche über die Bühne wirbelt. In ihrer Funktion als Zweitbesetzung des Bärbelchens tanzte sie zusammen mit unserem Hänneschen Nils Kopshoff und meisterte diese Aufgabe fantastisch.

Wir hatten riesigen Spaß, unseren Trainingserfolg endlich auf die Bühne zu bringen. Die Session kann kommen!

Einige Impressionen findet ihr in unserer Galerie.

Eure Originale

Fotos: M. Steinat

Trainingslager mit besonderem Flair


Am 2. September-Wochenende hieß es für unsere Pänz: Manege frei!
Ihr diesjähriges Trainingslager fand im hauseigenen Zirkuszelt der Jugendherberge Bad Münstereifel statt.
Während der Samstag zum Einstudieren und Verfeinern der Choreographien genutzt wurde, stand der Sonntag unter dem Motto „Kondition und Bühnenpräsenz“.

Die Pausen konnten kreativ genutzt werden. So wurde das Diabolo geführt, die Teller gedreht und das Schwungtuch mit besonderer Beliebtheit geschwungen.


Bei der Abendgestaltung wurde gequizzt was das Zeug hält.
Besonders haben wir uns in diesem Jahr über den Besuch unseres Sängers Markus Dötsch gefreut.
Neben dem Proben für die Auftritte sorgte er für eine ganz besondere Stimmung und sang gemeinsam mit unseren Pänz die alten kölschen Lieder.

Ein großer Dank gillt auch unserer Trainerin Silvia Brysch für das erfolgreiche Wochenende!

Eure kleinen Originale

Trainingslager 2019

Fast schon traditionell findet Anfang September unser Trainingslager statt und so war es auch am 7. und 8. September wieder einmal an der Zeit.


Es wurde gestellt, getanzt, geschwitzt, gesungen und viel gelacht.
Alles unter dem Motto: „Nur zum Üben!“

Wir danken dir, lieber Frank Johannes Knepper, für deine Choreographien und freuen uns sehr darauf, deine neusten Werke in der kommenden Session auf den Bühnen zum Leben erwecken zu dürfen.

Eure Orginale